beefbacon_rezept_bacon_bomb

beefbacon Rezept Bacon Bomb

    Wir freuen uns Euch heute ein tolles Rezept mit Videoanleitung in unserem Blog vorzustellen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim nachkochen.

    Zutaten Beefbacon Rezept – Bacon Bomb:

    3 Eier gekocht
    1 Ei
    300 g Hackfleisch
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    2 kleine Karotten
    1 kleine Stange Lauch
    1 Selleriestange
    2 cm Ingwer
    2 Gewürzgurken
    1 Brötchen vom Vortag
    100 ml Milch
    1 gestr. Esslöffel Senf
    1⁄2 Bund glatte Petersilie
    18 Scheiben BEEF BACON
    50 g Butter
    Salz, Pfeffer, etwas abgeriebene Zitronenschale, etwas frisch geriebene Muskatnuss, nach Bedarf Semmelbrösel

    Zutaten Ofengemüse:
    150 g entsteinte, grüne Oliven
    150 g Kirschtomaten
    300 g Delikatesskartoffeln mit Schale gewürfelt
    250 ml Olivenöl
    Salz, Pfeffer Rosmarinzweige Gemüsebrühe

    Zubereitung:
    Eier ca. 8 Minuten in Wasser kochen. Kalt abschrecken und anschließend pellen.

    Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Lauch, Sellerie, Karotten und Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein wiegen.

    Gewürfelte Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und das Gemüse in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten und anschließend etwas abkühlen lassen.

    Milch erwärmen und in eine Schüssel füllen. Brötchen grob zerkleinern und in warmer Milch ein- weichen. Aufgeweichtes Brötchen ausdrücken und mit dem Hackfleisch, dem abgekühlten Gemüse, den fein gewürfelten Gürkchen, dem Ei und dem Senf gründlich vermischen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Falls die Masse zu feucht ist mit Semmelbrösel nach Bedarf abbinden.

    Auf einer Frischhaltefolie aus jeweils 6 Scheiben BEEF BACON ein Gitter weben.

    150 g Hackfleischmasse auf der Hand verteilen, in der Mitte eine Kuhle hineindrücken. Dort hinein das gepellte, gekochte Ei legen und das Ei mit dem Hackfleisch vollständig ummanteln. Die Hackfleischkugel mittig auf das BEEF BACON-Gitter legen und mit Hilfe der Frischhaltefolie zu einer Bacon Bomb einwickeln. Die Menge ergibt 3 Bacon Bombs.

    Backofen auf 170 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

    Die Bacon Bombs mit den klein gewürfelten Kartoffeln, Oliven und den Kirschtomaten in die gefet- tete Auflaufform geben, mit den Rosmarinzweigen garnieren und mit der Gemüsebrühe angießen. Im heißen Ofen 30 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit den BEEF BACON mit zerlassener Butter einstreichen und weitere 15 Minuten im Ofen brutzeln lassen.

    Guten Appetit bei unserem leckeren beefbacon Rezept Bacon Bomb!